Kommunikation ist Alles!

Digitalisierung – neue Formen der Unternehmenskommunikation sind gefragt

Rund 80 Prozent der Deutschen sind online. Etwa 50 Prozent nutzen das Internet mobil.

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Welt wachsen die Erwartungen von Kunden nach immer schnelleren und vernetzten Informationen. Immer mehr Service wird nachgefragt und als selbstverständlich erachtet. Für Unternehmen ergeben sich daraus innovative Marktchancen und gleichzeitig neue Herausforderungen.

Nichts geht ohne Strategie. Wer als Unternehmen die Zeichen der Zeit sieht, braucht ein Konzept und Antworten auf diverse Fragen. Inwiefern ist die Digitalisierung Teil des Marketingkonzepts? Welche Möglichkeiten bieten sich für ein Unternehmen? Wie verändert sich zukünftig das Verhalten der Kunden? Gibt es Spezialisten im Unternehmen oder externe Dienstleister, die als Pfadfinder den Weg in die digitale Zukunft weisen? Welche Maßnahmen sind möglich, welche sinnvoll?

Vom Chatroom, der Online-Filiale, virtuellen Beratern, Info per Social-Media-Kanälen, Messenger oder Whatsapp.. .. Was will der Kunde? Nach dem Motto „Mach es dem Kunden, leicht mit dem Unternehmen in Kontakt zu kommen“ sind neue Ideen gefragt.

Originally posted 2015-10-16 07:37:09. Republished by Blog Post Promoter

Online-Marketing

Nichts geht mehr ohne das www. Von Investitionen in Online-Marketing profitiert ein Unternehmen, eine Organisation oder ein Verband auch in Jahren noch.

Anders als beispielsweise bei Werbung in den Printmedien ist eine Platzierung im Netz nachhaltig – nach dem Motto „Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern“ bzw. „Das Web vergisst nichts“.

Je mehr unterschiedliche Aktivitäten vernetzt werden, desto schneller wird ein Unternehmen bei der Internet-Recherche von potenziellen Patienten gefunden – der Marketing-Erfolg wird also optimiert.

Sinnvolle Maßnahmen sind unter anderem:

Durch eine strategische Planung lässt sich der organisatorische Aufwand bei paralleler Umsetzung verschiedener Maßnahmen verringern – unterm Strich spart der Auftraggeber hierbei Zeit und Geld.

 

Originally posted 2013-02-02 13:43:14. Republished by Blog Post Promoter

B2B Marketing per Newsletter

Die richtige Planung hilft Unternehmen, mit dem Versand eines Newletters die Kundenbindung zu stärken. Hierbei helfen die Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Erwartungen haben die User?
  • Welchen Nutzen ziehen sie aus den Informationen? Erhalten sie zum Beispiel exklusive Informationen oder sparen sie Kosten durch Sonderkonditionen?
  • Können die Informationen zugeschnitten werden auf individuelle Themen und persönliche Präferenzen?
  • Sind die Informationen wertvoll für die Arbeit der Nutzer, so dass sie selbst keine Zeit in die Recherche investieren müssen?

Wer dann noch den Registrierungsprozess möglichst einfach hält und den Mehrwert unmittelbar kommuniziert, darf sich sicher auf aufmerksame LeserInnen freuen.

 

Originally posted 2016-07-26 10:33:54. Republished by Blog Post Promoter

Referenzmarketing

Empfehlungen sind die beste Werbung für jedes Unternehmen. Referenzen vermitteln Kompetenz, Vertrauen und Qualität.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Empfehlungen gezielt für die eigene Profilierung zu nutzen.

–          Platzierung von Firmennamen und  Logos auf einer Partnerseite

–          Veröffentlichung von „knackigen“ Zitaten

–          Case Studies / Success Stories : Schilderung von Projekten und Details der Zusammenarbeit

Beim Referenzmarketing  profitieren beide Seiten von der Marke des anderen.

Originally posted 2016-07-10 11:28:18. Republished by Blog Post Promoter

Referenzmarketing

Empfehlungen sind die beste Werbung für jedes Unternehmen. Referenzen vermitteln Kompetenz, Vertrauen und Qualität.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Empfehlungen gezielt für die eigene Profilierung zu nutzen.

–          Platzierung von Firmennamen und  Logos auf einer Partnerseite

–          Veröffentlichung von „knackigen“ Zitaten

–          Case Studies / Success Stories : Schilderung von Projekten und Details der Zusammenarbeit

Beim Referenzmarketing  profitieren beide Seiten von der Marke des anderen.

Originally posted 2016-05-03 07:18:45. Republished by Blog Post Promoter

Website – Anlaufstelle für alle Informationssuchenden

Von zentraler Bedeutung für die Unternehmenskommunikation ist die Website. Sie ist die erste Anlaufstelle für alle Informationssuchenden. Für ein professionelles Erscheinungsbild und eine klare Kommunikation sollte man auf Profi zurückgreifen. Mit Hilfe einer gezielten Vermarktung lässt sich ein qualifizierten Besucherstrom generieren.

Originally posted 2016-12-08 09:38:44. Republished by Blog Post Promoter

Live-Blogging

Um aufgeschlossene Kunden mit topaktuellen Neuheiten zu versorgen, bietet sich das Live-Blogging an. Leitmessen wie die „Altenpflege“ in Nürnberg stellen beispielsweise Neuheiten aus der Ernährungswissenschaft, modernste Behindertenhilfen oder Haustechnik vor. Wer als Sanitätshaus oder Pflegedienst hier vor Ort gezielt recherchiert und über Produkte und technische Innovationen berichtet, die für die eigene Klientel von Interesse sind, kann die Attraktivität der eigenen Website deutlich erhöhen und die eigene Service-Orientierung beweisen.

Originally posted 2015-06-29 11:34:40. Republished by Blog Post Promoter

Story telling – Geschichten wecken Emotionen

Emotionen verbinden Menschen. Um ein Unternehmen, Produkte und Leistungen für den Kunden zu emotionalisieren, braucht es Geschichten. Geschichten, die bewegen, berühren, provozieren oder ganz einfach Spaß machen.

Geschichten lassen sich auf vielfältige Weise erzählen. Zum Beispiel in Form von Presseartikeln, Reportagen oder Werbe- und Videospots.

Eine hohe Aufmerksamkeit in den Medien versprechen individuelle Events. Es muss nicht immer gleich ein Stratosphärensprung sein, wie der von Felix Baumgartner mit Unterstützung von Red Bull. Auch kleine und mittlere Unternehmen  können sich erfolgreich positionieren.

brähler communications hilft bei der Entwicklung kreativer Ideen.

 

Originally posted 2016-01-17 12:24:06. Republished by Blog Post Promoter

Online-Marketing per Videos

Videos sind die großen Renner im Online-Marketing. Um vorhandene Potenziale optimal zu nutzen, müssen die Ziele vor einer Kampagne genau gesteckt sein, zum Beispiel:

– Bekanntheit eines Unternehmens oder eines Produktes durch eine große Reichweite zu erhöhen

– das Image eines Unternehmens, einer Organisation, eines Produktes oder einer Dienstleistung zu steigern

– Kaufentscheidungen zu erreichen

– Hintergrund-Informationen zu vermitteln und dadurch die Kundenbindung zu steigern

Um aus der Masse der täglich neu eingestellten Videos hervor zu stechen, müssen Zielgruppen und die zu kommunizierende Botschaft exakt definiert werden. Gerade junge Menschen schauen sich Videos mobil an und teilen diese bei Gefallen. Hieraus erwächst ein ganz neuer Markt der Online-Kommunikation.

 

 

Originally posted 2016-06-15 12:35:48. Republished by Blog Post Promoter

Blog als Marketing-Instrument

Unternehmen oder auch Praxen sind Spezialisten auf ihrem Fachgebiet. Im Alltag kann dieses Wissen oft nur begrenzt vermittelt werden. Immer wieder werden neue Erkenntnisse, Technologien oder auch Forschungsergebnisse in die tägliche Arbeit integriert. Informieren Sie darüber auf Ihrer Website – Kunden und potenzielle Kunden, Patienten und potenzielle Patienten.

Ein Blog bedeutet eine ideale Möglichkeit, einem breiten Kunden- oder Patientenkreis regelmäßig wichtige Aspekte des eigenen Produkt- und Leistungsspektrums nahe zu bringen. Kurz – knackig – präzise.

Die Vorteile eines Blogs:

–       Beiträge gestalten sich am besten als überschaubare, gut „verdaubare“ Informations-Einheiten.

–       Die regelmäßige Einstellung neuer Nachrichten verbessert das Ranking der Website bei Suchmaschinen.

–       Im Laufe der Zeit wird mit dem Nachrichten-Archiv ein lange wirksames Nachschlagewerk aufgebaut.

–       Realisiert in einem content management system kann der Nutzer sehr schnell und flexibel auf Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen im Unternehmen bzw. in der Praxis reagieren.

–       Ein Blog bedeutet niedrige Kosten im Vergleich zum Beispiel zu gedruckten Informationsmedien, da nur einmalig das Blog-Format auf der Website eigerichtet werden muss.

–       Vielseitigkeit des Themenspektrums: Produkt-Neuheiten können gleichermaßen thematisiert werden wie zum Beispiel auch neue Dienstleistungen, aktuelle Veranstaltungen, Aspekte der Unternehmens-Philosophie, Sponsor-Aktivitäten oder Qualitäts-Initiativen.

–       Eine gute Auffindbarkeit gewährleistet die Sortierung der Nachrichten nach Rubriken.

Auch speziell aus Marketingsicht präsentiert ein Blog seine positiven Seiten:

–       Ein Unternehmen oder eine Praxis dokumentiert den Wert von Kommunikation und kann sich durch kontinuierliche Veröffentlichung von Informationen gegenüber Wettbewerbern positiv abgrenzen.

–       Profilierung der eigenen Kompetenz.

–       Hervorheben von Spezialisierungen.

Der Weg zu Ihrem eigenen Blog ist kurz. Anruf genügt – 030 / 34 56 05 22.

 

Originally posted 2013-07-01 11:41:21. Republished by Blog Post Promoter

Older Posts »